Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
11.01.2016

Auszeichnung "HelferHerzen" wird erneut vergeben

Gesucht werden Menschen, die sich ehrenamtlich für andere einsetzen

"HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement" geht in die nächste Runde. Gesucht werden deutschlandweit Menschen, die sich ehrenamtlich für andere einsetzen. Die Initiative will zeigen, wie vielfältig Engagement sein kann und wie viel es bewirkt. Deshalb vergeben der Naturschutzbund Deutschland, der Deutsche Kinderschutzbund, die Deutsche UNESCO-Kommission und dm-drogerie markt gemeinsam den "HelferHerzen"-Preis an mehr als 1.000 Ehrenamtliche. dm stellt dafür über eine Million Euro bereit.

Millionen Menschen setzen sich in Deutschland für das Wohl der Gesellschaft ein und machen das Zusammenleben dadurch wertvoller. Studien zufolge engagiert sich sogar jeder Vierte ehrenamtlich. Ziel der Initiative "HelferHerzen" ist es, dieses bürgerschaftliche Engagement zu würdigen, ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken und zu mehr Miteinander anzuregen.

Bis zum 13. März 2016 können engagierte Personen und Organisationen ihre Arbeit online unter www.helferherzen.de oder per Teilnahmebogen aus dem dm-Markt vorstellen. Dadurch erhalten sie die Chance auf eine von mehr als 1.000 Auszeichnungen, die jeweils mit 1.000 Euro Preisgeld verbunden sind.
Die Initiative "HelferHerzen" wurde 2014 als Gemeinschaftsprojekt von dm, NABU, dem Deutschen Kinderschutzbund und der Deutschen UNESCO-Kommission ins Leben gerufen. Der Aufruf stieß auf enormes Interesse – mehr als 9.000 Engagierte reichten einen Teilnahmebogen ein.

Quelle: Deutsche UNESCO-Kommission e.V.